Geschichte

Die Schweizerische Umweltstiftung hat von 1994 bis 2017 jährlich einen Umweltpreis vergeben, welcher mit 30’000.- Franken dotiert war. Im Rahmen der 23 Preisverleihungen wurden insgesamt 67 Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen ausgezeichnet. Eine Übersicht über die Preisträgerinnen und Preisträger finden Sie hier.

Zusätzlich hat die Stiftung während 20 Jahren verschiedene Umweltprojekte und Initiativen direkt gefördert. Hier eine Auswahl wichtiger Projekte:

«2000-Liter-Gesellschaft»
Partnerschaft mit dem Verein «Foodwaste»
Kooperationsprojekt Natur im Siedlungsraum
Lucerne Water Guide
Innovationszentrum für transporteffizientes Wirtschaften